Managing Change

mit einem engagierten Team

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht eine hochgradig individuelle Beratung - wir hören intensiv zu und geben eine klare Empfehlung. Die Umsetzung erfolgt mit schlanken, virtuellen Teams, schnörkellos und mit Fokus auf messbaren Ergebnissen. Der Leiter von Change Centre, Prof. Dr. Joachim Klewes, blickt auf drei Jahrzehnte Beratungs- und Forschungserfahrung zurück und wird unterstützt von einem hoch qualifizierten und motivierten Team.

Change Centre Consulting veröffentlicht grundsätzlich keine Informationen über seine Klienten. In den vergangenen zwei Jahren gehörten führende deutsche und internationale Unternehmen sowie Verbände, Politik und Verwaltung dazu.

 

Wir beraten persönlich und engagiert in folgenden Feldern:

Arbeitsfelder

Forschung
Wir helfen Innovations- und Veränderungsprozesse besser zu verstehen.





Evaluation
Wir werten die Effektivität und Effizienz von Innovations- und Veränderungsprojekten aus.





Beratung
Wir übernehmen Aufgaben im Prozess-Design sowie
bei der Konzeption und Implementierung von Veränderungsprozessen. Dabei liegt der Fokus auf Strategie, Content und Kommunikation.



Training
Zusammen mit Managementteams und Mitarbeitern arbeiten wir an Ihrem Weg zur agilen Organisation.

Case Studies

Mitgliedsunternehmen besser verstehen
Für einen führenden Branchenverband haben wir Top-Manager und Repräsentanten der Mitgliedsunternehmen zu ihren Erwartungen an die Verbandsspitze befragt – mit einem qualitativ/quantitativen Methodenmix. Das Ergebnis: mehr Erfolg mit einer fundierten Verbandsstrategie.


Beweis führen
In einer Metaanalyse hat Change Centre die Leistung staatlicher Veränderungskommunikation in 14 Ländern quantifiziert. Weltweit erstmalig haben wir mit einer mehrdimensionalen Analyse die Veränderungswirkung von Kampagnen belegen können. Das Ergebnis: nachweisbare Erfolgsfaktoren für Kampagnen.


Mit neuem Leitbild Veränderungen realisieren
Für eine große Non-Profit-Organisation haben wir in einem offenen Prozess mit Mitarbeitern und Management ein Zukunftsbild entwickelt – und die nachhaltige Modernisierung der Organisation eingeleitet. Das Ergebnis: ein neuer Spirit und mehr Dienstleistungsorientierung.


Fördern und Fordern
Gemeinsam mit den Kommunikations- und Marketingteams eines internationalen Unternehmens haben wir neue Formen der Zusammenarbeit entwickelt. Das Ergebnis: eine agile Prozessorganisation – mit mehr Kooperation und weniger Bürokratie.

 

 

Typische „Produkte“ neben der individuellen Beratung sind vor allem:

  • Forschungs-Management / Feasibility-Studien / innovative empirische ForschungsstudienMeinungsforschung / Verbands-, Mitglieder- und Kundenbefragungen
  • Projektevaluation (ex-post und begleitend)
  • Gutachten / Memoranden / Empfehlungen
  • Zielfindungs- und Leitbildprozesse, Entwicklung von Vision, Mission, Werten - gemeinsam mit den Stakeholdern
  • Konzepte / Projektdesign / “Blaupausen-Entwicklung”
  • Projektmanagement von Veränderungs- und Reputationsprojekten
  • Publikationen vom Buch bis zum Beitrag in der Verbandspublikation
  • Vorstands-, interne und externe Workshops / Round Tables / Symposien / Change Labs
  • Trainings / persönliche Coachings für Führungskräfte

 

Für die Implementation von größeren Projekten in Unternehmen, Verbänden oder Verwaltung wird die jeweils optimale Lösung angestrebt: Gemeinsam mit Mitarbeiter_innen des jeweiligen Klienten, durch unser eigenes Team (ggf. ergänzt durch weitere Projektkräfte (on-site oder virtuell) oder in Kooperation mit Beratungsgesellschaften oder Agenturen.